VKU Eisenstädterstraße

Datum: 27. April 2017 
Alarmzeit: 12:14 Uhr 
Alarmierungsart: Sirene, SMS 
Dauer: 1 Stunde 1 Minute 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: Eisenstädterstraße, Walbersdorf 
Einsatzleiter: OLM Thomas Lang 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: KDOF , TLF  
Weitere Kräfte: Polizei , Stadtfeuerwehr Mattersburg  


Einsatzbericht:

Am 27.04.2017 ereignete sich, gegen Mittag, ein Verkehrsunfall auf der Eisenstädterstraße in Walbersdorf. Die Feuerwehr Walbersdorf wurde von der Polizei alarmiert, um ausgelaufene Betriebsmittel zu binden. Dabei stellte man fest, dass beide Fahrzeuge nicht mehr fahrtüchtig waren. Daher wurde die Stadtfeuerwehr Mattersburg zur Fahrzeugbergung nachalarmiert. Die Unfallfahrzeuge wurden geborgen und auf einem gesicherten Parkplatz abgestellt. Im Zuge der Arbeiten musste die Eisenstädterstraße kurzfristig in beide Richtungen gesperrt werden.

Die Feuerwehr Walbersdorf bedankt sich bei der Polizei, sowie bei der STF Mattersburg für die hervorragende Zusammenarbeit.

 

Fotos