KHD Übung des Roten Kreuzes

Vergangenen Samstag fand eine von Roten Kreuz organisierte Katastrophenübung statt. Simuliert wurde eine Explosion in einer Kantine im Pappelstadion, mit anschließender Panik und mehreren Verletzten. Nach der Brandbekämpfung mit Personenrettung unterstützten die Feuerwehren Mattersburg, Neustift an der Rosalia und Walbersdorf das Rote Kreuz beim Evakuieren des Stadions.

Beübt wurde auch das Zusammenspiel der einzelnen Blaulichtorganisationen und die Koordinierung der Einsatzkräfte.

 

Fotos