Fahrzeugbergung FMZ2000 B50

Datum: 20. Januar 2018 
Alarmzeit: 20:45 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 
Art: Technischer Einsatz  
Einsatzort: B50 FMZ 2000 
Einsatzleiter: Lang Thomas 
Mannschaftsstärke:
Fahrzeuge: TLF  


Einsatzbericht:

Am Abend des 20.1.2018 gegen 20:40 kam ein Lenker aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, rutschte über eine kurze Böschung und kam auf dem Dach zum liegen. Der Lenker blieb dabei, bis auf ein paar blaue Flecken, beinahe unverletzt und konnte sich Selbst aus dem Fahrzeug befreien. Er Alarmierte über den Notruf an die LSZ selbst die Feuerwehr. Die FF Walbersdorf, in Zusammenarbeit mit der Stadtfeuerwehr Mattersburg, barg das Fahrzeug von der Unfallstelle. Der stark beschädigte PKW wurde in der Folge, von der Stadtfeuerwehr Mattersburg an einem gesicherten Parkplatz abgestellt. Wir bedanken uns bei der StFW Mattersburg für die reibungslose Zusammenarbeit.

Die StFW Mattersburg war mit SRFA, ELF,WLF und 9 Mann zur Unterstützung vor Ort.