Inspizierung 2018

Am Samstag, den 28.April fand die jährliche Inspizierung der FF Walbersdorf statt. Eine Inspizierung ist Erforderlich, um die Einsatzbereitschaft und die geschäftliche Gebarung einer Feuerwehr zu überprüfen. Diese wird vom Abschnittskommandanten durchgeführt und erstreckt sich in mehrere Bereiche. Es werden die geschäftlichen Unterlagen, wie Kassabuch, Dienstanweisungsordner, Gerätehandbuch, Fachwarteunterlagen, etc.., überprüft. Das Gerätehaus wird auf seinen Zustand und Reinlichkeit überprüft, genauso die Einsatzfahrzeuge und die Geräte der Feuerwehr. Um auch den Ausbildungsstand zu erfahren, wird Formalexerziert und eine größere Einsatzübung durchgeführt.

Die Einsatzübung wurde von unserem Gruppenkommandant, Dorfmeister Thomas, ausgearbeitet und von Gruppenkommandant, Lang Thomas, als  Einsatzleiter durchgeführt. Annahme war „Brand im Turnsaal mit vermisster Person im Kindergarten“.

Im Beisein einiger Stadt-,Gemeinderäte, sowie der Mitwirkung zahlreicher Kindergartenkinder und des Kindergartenpersonales, war die Übung ein voller Erfolg. Bei der Nachbesprechung mit dem Abschnittskommandanten, konnte auch unsere Fr Bürgermeister, LAg Ingried Salamon begrüßt werden. Sie bedankte sich bei der FF Walbersdorf für die Schlagkraft und Zuverlässigkeit. Danach gab es noch ein Abendessen im Gasthaus „Schwendtenwein“ und ein gemütliches Plauscherl für alle Beteiligten.