Jahreshauptdienstbesprechung 2018

Die diesjährige Jahreshauptdienstbesprechung fand am 24.Februar 2018 statt. Im kleinen Saal des Gasthauses „SCHWENDTENWEIN“ konnten neben unserer Fr. Bürgermeister LAg Ingrid Salamon, Stadt,-u. Feuerwehrbeirätin Claudia Schlager, sowie Stadt,- Gemeinderäte(Innen), Amtsleiter OAR Karl Aufner begrüßt werden. Vom Feuerwehrbezirkskommando konnten wir unseren Abschnittskommandanten ABI Adolf M. Binder begrüßen.

Pünktlich um 19:00 Uhr wurde die Sitzung eröffnet. Nach einer Gedenkminute an unsere verstorbenen Kameraden wurde die Anwesenheit geprüft. Der Leiter der Verwaltung Ernest Gerdenitsch, verlas die Bilanz des Jahres 2017 welches vom Kassaprüfer bestätigt wurde. Nach Entlastung des Kommandos wurden die Berichte vom Kommandanten und der Fachwarte verlesen.

Im nächsten Punkt konnte auch ein Kamerad befördert werden. Christoph Ulrich wurde vom Feuerwehrmann zum Oberfeuerwehrmann befördert. Leider waren die weiteren Kameraden nicht anwesend, sie werden zu einem späteren Zeitpunkt offiziell befördert.

Nach einem Gruppenbild und Gratulation hielten unser ABI und unsere Fr Bürgermeister noch eine kurze Rede. Im letzten Punkt „ALLFÄLLIGES“ wurde auf das Florianischnapsen am 9. März, auf die Verlegung des Feuerwehrheurigen auf 30. Juni, sowie auf die 95 Jahrfeier des Bezirksfeuerwehrkommandos am 16. März hingewiesen. Nachdem es keine Wortmeldungen mehr gab, wurde die Sitzung um 20:00 beendet.

Alle anwesenden Gäste und Kameraden wurden zum Abendessen eingeladen. Bei gemütlicher Atmosphäre wurde noch lange geplauscht und auch einige Bummerl gespielt.