Friedenslicht 2019

Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Freiwillige Feuerwehr Walbersdorf am 24. Dezember die Ausgabe des Friedenslichtes. Von 09:00 bis 13:00 Uhr konnte sich unsere Bevölkerung aus Walbersdorf, bei Kinderpunsch und Glühwein, das heilige Licht aus Betlehem abholen. Bei weihnachtlicher, besinnlicher Stimmung unterhielt man sich mit den Gästen und ließ das Jahr 2019 Revue passieren.

Nachdem bereits im Jahr 2017 zum ersten Mal in Walbersdorf das Friedenslicht durch die Freiwillige Feuerwehr ausgegeben wurde, dies bei unserer Bevölkerung sehr guten Anklang fand, beschloss man, dies als immerwährende Tradition beizubehalten.  Der große Ansturm unserer Freunde und der Einwohner aus Walbersdorf bestärken uns, auch in Zukunft für das Friedenslicht zu sorgen.

Unter den zahlreichen Gästen konnten unter anderem, Bezirkshauptmann wHR Werner Zechmeister samt Gattin, Stadträtin Claudia Schlager mit Familie, BGM stv Otmar Illedits mit Gattin, sowie Stadtrat Manfred Schandl mit Familie begrüßt werden. Auch Gemeinderat Andreas Feiler, sowie Ortsvorsteher Christian Ulrich gaben sich die Ehre. Auch eine Abordnung der Stadtfeuerwehr Mattersburg, unter HBI Thomas Dienbauer, schaute bei uns vorbei.

Die Freiwillige Feuerwehr Walbersdorf bedankt sich bei all Ihren Besuchern für Ihr kommen und die großzügige Unterstützung der Feuerwehr. Der Reinerlös daraus wird für den Ankauf und Instandhaltung von Geräten und Ausrüstung verwendet. Wir wünschen allen ein glückliches und gesundes neues Jahr.