Übung in der Marzerstraße

Am Samstag, den 24. September fand in der Marzerstraße eine Übung der Feuerwehr Walbersdorf statt. Dabei wurde das ordnungsgemäße Umschneiden von Bäumen geübt, welches beispielsweise bei Sturm- und Unwettereinsätzen oft erforderlich ist.

Der „Übungsbaum“ wurde uns von Seiten der Stadtgemeinde Mattersburg zur Verfügung gestellt, da an genau jener Stelle eine neue Sirene für den Zivilschutz gebaut wird. Seitens der Feuerwehr wird diese zusätzliche Sirene seit langem gefordert, um auch den Bereich der Marzerstraße, Ziegelofengasse und Bahnstraße mit Zivilschutzsignalen zu versorgen.